Logo
 









 
 
















 

Altersabteilung

Gruppenbild Altersabt



*** 15. August 2018    Besuch der Altersabteilung der FFw Osterwieck ***
 
Am 15. August begrüßte unser Leiter der Altersabteilung Wilfried  Berkefeld die Kameraden der Altersabteilung aus Osterwieck samt Ehefrauen. Gemeinsam mit den Kameraden der Neuenkirchener Altersabteilung samt Ehefrauen erfolgte im Anschluss eine Führung durch die FTZ, die der Kreisschirmmeister Martin Müller vornahm. Kaffee und Kuchen, ein Spaziergang durch Neuenkirchen und ein gemeinsames Abendessen mit reichlich gekühlten Getränken rundete gegen 21.00 Uhr einen gemütlichen Tag ab.    



*** Fahrt der Altersabteilung nach Osterwieck am 11.06.2016 ***

Am Samstag, den 11. Juni besuchten die Kameraden der Altersabteilung die Osterwiecker Kameraden. Nach Besichtigung des sich in Sanierung befindlichen „Bunten Hofes“ folgten eine ausgiebige Kaffeetafel, ein Stadtrundgang und zum Abend ein kaltes Buffet. Zum Einstand spendierte der neue Leiter der Altersabteilung Wilfried Berkefeld eine Flasche roten Wölti. Nach ein paar gemütlichen Stunden traten die 17 Kameraden mit Ehefrauen gegen 20.30 Uhr die Heimreise an.
 pics 438 128x128 0 08 0 0x-28 ffffff Osterwiek 2016 1



*** Wechsel an der Spitze der Altersabteilung ***

Seit Ende 2015 hat Kamerad Wilfried Berkefeld die Leitung der Altersabteilung von seinem Vorgänger Hans-Albert Berkefeld übernommen.




*** Bericht in der GZ vom 24.06.2014 ***

GZ Osterwiek



*** Altersabteilung besuchte die Kameraden in Osterwieck ***


Bei herrlichem Sonnenschein fuhren die Kameraden der Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen mit Ehefrauen zum Gegenbesuch am  Samstag, 8. September 2012 nach Osterwieck. Bei der Ankunft im Feuerwehrhaus wurden wir vom Kameraden Heinz Dietz,  dem Leiter der Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Osterwieck sowie von den anwesenden Kameraden und Ehefrauen, herzlich begrüsst. Unser stellv. Leiter der Altersabteilung Wolfgang Loske dankte für die Einladung und überreichte  ein flüssiges Mitbringsel .Mit einer Kaffeetafel im Feuerwehrhaus  begann der schöne, interessante Aufenthalt in der Stadt Osterwieck. Nach dem Kaffee trinken lud uns Frau Abel, Ehefrau des Kameraden Helmer Abel , zum Rundgang durch die Stadt mit einem Besuch im Heimatmuseum und in der St. Stephanikirche ein.  Nach dem    Rundgang wartete schon im Feuerwehrhaus  ein kaltes Buffet. Wehrleiter Jens Mönnekemayer schaute kurz vorbei und wünschte uns noch einen gemütlichen Abend. Fazit,- es war ein erlebnisreicher Tag in Osterwieck und ein grosses Dankeschön geht an  die Kameraden und deren Ehefrauen, die diesen Tag gestalteten. Die beiden Feuerwehren verbindet bereits eine über 20-jährige Freundschaft und 2014 soll ein Gegenbesuch stattfinden.
  • osterw1
  • osterw2
  • osterw3
  • osterw4
  • osterw5